Überdachung Badebottich 3

badefass Badetonne Badezuber Badespaß Badezuberparty

Überdachung für unseren Badebottich Teil 3

Badetonne Badefass Badezuber Überdachung Terrasse
Badetonne Badefass Badezuber Überdachung Terrasse Spezialvorrichtung Kran für Glas
Badetonne Badefass Badezuber Überdachung Terrasse
Badetonne Badefass Badezuber Überdachung Terrasse
Badetonne Badefass Badezuber Überdachung Terrasse
Badetonne Badefass Badezuber Überdachung Terrasse Hilfe von Freunden
Badetonne Badefass Badezuber Überdachung Terrasse

Wir haben es geschafft. Die Überdachung für unseren Badebottich ist fertig. Jetzt können wir bald wieder anfeuern und uns in einem Bad im Badezuber entspannen.

Dank tatkräftiger Hilfe von Freunden und zu guter Letzt mit einem Kran wurden die Glasscheiben über das Hausdach auf die Holzbalken gelegt und befestigt.

Jetzt steht unser Badezuber im „Trockenen“ und ist vor allem vor Schneelawinen geschützt.

Sie können somit auch bei schlechtem Wetter die Funktionalität von den Massagedüsen, Sprudelsystem und LED Beleuchtung unserer Badetonnen testen. Sie werden garantiert nicht nass werden.

Wir haben uns für Doppelglasscheiben als Überdachung  entschieden. Unsere Terrasse und unser Wohnzimmer werden somit nicht von einem Ziegeldach verdunkelt.

Sie können natürlich auch ein Ziegeldach für Ihre Überdachung verwenden oder natürlich unter freiem Himmel baden.

Was uns wichtig ist: Wenn wir in unserem Badezuber draußen bei einem heißen Bad sitzen, können wir durch das Glasdach immer noch die Sonne, den Mond und Sterne und den Himmel betrachten und Genießen.

Zudem kann mit Doppelglasscheiben unter Schnee und seiner Schneelast, die bei uns in Oberfranken im Winter doch öfter zu begrüßen ist, nichts brechen.

Sie brauchen natürlich nicht zwingend eine Überdachung für Ihren eigenen Badezuber. Für uns ist es so besser. Ihre eigene Badetonne kann in Wind und Wetter stehen und ist dennoch sehr sehr langlebig.

Hier bitte klicken für ein unverbindliches Angebot

Badezuber für die Ausstellung

Badezuber für die Ausstellung – Unser Showroom für die Badezuber

…..für Deutschland, Österreich, Schweiz

Unsere Badefässer kommen direkt vom Hersteller mit einer Spedition zu uns nach Bad Steben. Oder zu Ihnen nach Hause bis an die Bordsteinkante.  Wir sind glücklich, dass alle Badezuber für die Ausstellung jetzt an Ort und Stelle stehen. Wir haben gestern Abend noch alle ausgepackt und platziert.


Das ist spannend, wie am Ende alles aussieht und auspacken macht einfach Spaß, vor allem wenn so schöne Badefässer darin versteckt sind. Wir freuen uns, Ihnen ganz persönliche Entspannungsoasen vorstellen zu dürfen.

Wir sind immer gespannt, wie der Geschmack der Kunden ist, von einem Badefass in rustikalem Charme bis zu einer in die Terrasse eingelassenen Außenbadewanne in modernem Style ist alles mit unseren Badetonnen möglich.

Lassen Sie sich überraschen von unseren Wellness-Produkten

Winterschutz für den Badezuber

Frankenwald Wintermärchen Baden im Badefass bei Eis und Schnee

Der Badezuber im Winter

Jetzt steht die kalte Jahreszeit mit Schnee und Eis kurz bevor.
Nach einem langanhaltenden, warmen und trockenen Sommer ist es spätestens Ende Oktober an der Zeit Vorbereitungen oder zumindest Überlegungen zu treffen, um das Badefass oder Badebottich unbeschadet über den Winter bekommen.

Gerade im Winter ist es besonders genussvoll im heißen Wasser draußen zu baden. Das heiße Wasser in der  Badetonne dampft, man sitzt im Nebel, was in einem Badebottich  mit LED-Beleuchtung noch schöner ist. Deshalb sind einige Punkte zu berücksichtigen, um den Winterbadespass voll auskosten zu können.

Wir haben festgestellt, dass es keine Patentlösung gibt, sondern dass man je nach Witterung und Außentemperatur die Handhabung des Winterschutzes für den Badebottich angleichen muss oder kann.

Wenn die Außentemperatur um die Null Grad und knapp darunter schwankt, wird die relativ große Menge Wasser im Außenbadefass auch im Winter kaum einfrieren.
Am besten ist es natürlich, wenn Sie sich für einen isolierten Badezuber entschieden haben. Auch die Abdeckung für das Badefass sollte möglichst isoliert sein.

Für eine unisolierte Badetonne und eine vorhandene Badezuberabdeckung kann man mit handwerklichem Geschick eine Isolierung nachträglich selbst anbringen.

Die zu schützenden Punkte an der Badetonne im Winter sind

  • die Schlauchstücke am Ablauf und am Ofen
  • der Holzaußenofen selbst
  • die Sandfilteranlage mit den Schläuchen, denn die sind der Kälte unmittelbar ausgesetzt
  • die Schläuche und Pumpe des Massagesystems

Die Sandfilteranlage ist bei Minustemperaturen am besten gegen Auffrieren geschützt in einer isolierten Kiste. In diese passt die Sandfilteranlage komplett rein, Sie haben einen bequeme Ablage und es sieht noch schön aus. Am besten ist es, den Filter über eine Zeitschaltuhr in kurzen Intervallen laufen zu lassen. Bewegtes Wasser gefriert schlechter ein.

Zum Schutz des Außenofens kann man eine Filterpumpe anschließen und diese bei größerer Kälte dauerhaft laufen lassen. Die Filterpumpe kann man zwischen Badebottich und Ofen anschließen, dann ist auch der holzbefeuerte Außenofen gegen Einfrieren geschützt.


Andernfalls kann man die Zu- und Ablaufschäuche mittels Kugelhähne oder Gummistopfen (auch bei uns erhältlich) verschließen und den Wasserinhalt des Aluminiumaußenofens entleeren.

Den Ablauf mit dem mitgelieferten Stöpsel verschließen und den Ablaufschlauch leeren.

Als weitere Möglichkeit können Sie eine mit einem Thermostat regulierte Poolheizung zwischen Filter und Wasserfass anschließen. Mit dem bewegten Wasser und der Zusatzheizung kann selbst im strengen Winter nichts einfrieren.

Als Lösung zum Schutz für das Massagesystem sollte man die Massagedüsen in Intervallen kurz laufen lassen mittels einer Zeitschaltuhr, in extremen Kälteperioden empfehlen wir eine Zusatzheizung.

Als letzte Alternative, wenn Ihnen das zu ungewiss ist oder bei längerer Abwesenheit bleibt nur das Wasser abzulassen. Bitte auch hierbei nicht die Ablassschraube des holzbefeuerten Außenofen vergessen sowie das Massagesystem kurz „trocken“ zu betätigen, damit das Wasser aus den Schläuchen und der Pumpe entweichen kann.

Generell gilt im Winter, täglich die Wetterberichte und die Außentemperaturen zu beobachten.

Im Beratungsgespräch geben wir Ihnen gerne weitere Tips.

Heißbaden im Winter, Erkältungvorbeugen, Abwehrkräfte

Terrassenüberdachung Badebottich Teil 2

Am letzten Wochenende waren wir wieder fleißig

Glasterrassenüberdachung, Fichtekonstruktionsholz
Terrassenüberdachung für den Badezuber teilweise eingebaut

Die Holzkonstruktion für die Terrassenüberdachung wurde vorbereitet. Das Konstruktionsholz wurde auf die richtige Länge gekürzt und die Schrägen entsprechend angepasst. Wir haben Ausklinkungen gemacht, um die Hölzer stabil zu verbinden.

Immerhin wiegt das Glas ungefähr 700 kg, an den Schnee, der vielleicht dieses Jahr noch kommt, und seiner Last, wollen wir noch gar nicht denken bei diesem traumhaften Herbstwetter.

Am kommenden Wochenende werden wir die restlichen Fichteholzbalken auflegen, dann können wir das Glas bestellen.

Nächste Woche werden die Muster-Badezuber geliefert, dann kann unser Ausstellungsstück direkt platziert werden. Wir wollen mal abwarten, ob er mit Manneskraft getragen werden kann, oder ob wir einen Kran benötigen.

Glasterrassenüberdachung, Fichtekonstruktionsholz Glasterrassenüberdachung, Fichtekonstruktionsholz
Glasterrassenüberdachung, Fichtekonstruktionsholz Glasterrassenüberdachung, Fichtekonstruktionsholz
Glasterrassenüberdachung, Fichtekonstruktionsholzholz Glasterrassenüberdachung, Fichtekonstruktionsholzholz
Glasterrassenüberdachung, Fichtekonstruktionsholzholz Glasterrassenüberdachung, Fichtekonstruktionsholzholz

Wir werden euch auf dem Laufenden halten…..

Überdachung für einen Badezuber, Terrasseneinbau

Warum schaffen wir es nicht, einfach mal einfach zu machen??

Weil es Spaß macht, ein schönes Zuhause noch schöner zu gestalten. Für einen unserer Musterbadezuber für unsere Ausstellung, die nun sehr bald geliefert werden, haben wir uns entschieden, die Terrasse etwas anders zu gestalten.

Wir werden den Badezuber von einer Seite ein Stück in die Holzterrasse einbauen, die andere Seite bleibt frei sichtbar.

Wir haben die Fläche der Terrasse vergrößert, dazu haben wir Sträucher ausgebuddelt, Erdreich wurde entfernt, danach haben wir den Untergrund für das Badefass gepflastert. Sobald die Badetonne an ihrem Platz steht, wird das Holz des Terrassenbodens angesetzt.

Natürlich können Sie auch mit geringem Aufwand Ihr Badefass in Ihrem Garten aufstellen. Es reicht eine ebene Fläche und das Holz sollte nicht mit Erdreich in Berührung kommen. Wasser muss stets abfließen können und das Holz abtrocknen können.

Wir erklären Ihnen gerne, worauf Sie achten sollten.

Außerdem bekommt der Badezuber eine Überdachung aus Glas. Die Fundamente sind bereits betoniert. Das Holz hierfür wurde schon geliefert.

Teil 2 folgt…….

 

Die Blubbertöpfe Badezuber Kundenideen

Die Blubbertöpfe = Badebottiche aus GFK-glasfaserverstärktem Kunststoff

Die Blubbertöpfe – Unser Blog für Badezuber Kundenideen, Fotos die zu uns passen und Lifestyle-Themen

Wie sind Ihre eigenen Gestaltungsideen für einen freistehenden Badebottich oder eine in die Terrasse eingebaute Badetonne?

Eine Holzumrandung aus Fichtenholz oder Thermoholz  ist möglich. Aber das ist natürlich nicht alles.

Es haben auch schon Kunden den Badezuber wie einen Brunnen ummauert mit einer Backsteinmauer.

Oder in einem Holzpodest komplett eingelassen sieht ganz klasse aus. Und Sie haben damit jede Menge Abstellflächen und Sitzgelegenheiten.

Ihren Ideen für Ihre eigene gemütliche Wellnessoase oder für Ihre Minipool-Partyecke sind fast keine Grenzen gesetzt. Seien Sie kreativ. Wir sagen Ihnen, was möglich ist mit unseren Badezuber-Komplettsets oder unseren Badezuber-Bauteilen.

Der Kunstoffeinsatz, die Kunststoffinnenwanne besteht aus GFK. Das sind mehrere Lagen Glasfaser sowie mehrere Gelbeschichtungen für ungetrübte Qualität.

Unsere GFK-Wannen sind aus robuster Qualität. Die Gelbeschichtungen schützen den Kunststoffwanneneinsatz gegen Kalk, sowie Algenablagerungen. Auch von der Unterseite ist die Wanne behandelt daher können Sie diese komplett in die Terrasse einsetzen.

Sie brauchen lediglich eine gute Drainage. Wir empfehlen Ihnen eine Isolierung, da das isolierende Luftpolster fehlt, welches Sie um den freistehenden Badezuber mit Holzumrandung haben.

Die Blubbertöpfe – unser eigener Badezuber

Badefass, Badezuber, holzbefeuerter Ofen
Badetonne Oval mit Außenofen

Wir finden es immer spannend, wie die Kunden Ihre Badefässer in den Garten oder auf die Terrasse integrieren. Wir freuen uns immer sehr über Fotos, die wir auch auf unserer Internet-Seite präsentieren dürfen.

Dankeschön für Ihren Blogbeitrag

Dafür haben wir ein kleines Dankeschön im Überraschungsspaket für Sie.

Wollen Sie einen schönen Blog- Beitrag zur Verfügung stellen über sich und Ihre Idee oder Ihre Gestaltung rund um Garten, Haus und Badezuber?

Wie entspannen Sie am besten? Mit einem Buch oder bei Musik beim Tanzen? Beim Klettern oder Fußball? Wir freuen uns über Ihre Geschichte. Eigene Geschichten finden wir spannend.